Führungskompetenz Nachwuchsführungskräfte Persönlichkeit und Erfolg
Mitarbeiterführung 1 Mitarbeiterführung 2 Mitarbeiterführung 3
Mitarbeiterführung 4 Mitarbeiterführung 5
Führungskompetenz
Führungskompetenz setzt sich zusammen aus fachlicher, methodischer, sozialer und emotionaler Kompetenz. Führung kann Arbeit oder/und Leidenschaft bedeuten. Wird ausschliesslich auf der Grundlage von Logik und Rationalität "geführt", wird die Motivation und Einsatzbereitschaft der beteiligten Mitarbeiter sinken. Spielen ausschliesslich soziale Beweggründe in der Führung eine Rolle, können Ziele vernächlässigt werden. Wichtig ist daher die Integration der verschiedenen Aspekte.

Inhalt
- Das Modell des situationsabhängigen systemischen Führens - Analyse des eigenen Führungsverhaltens, der Interaktionsfähigkeit sowie der Persönlichkeit hinter der Führung
- Vision eines Gesamtkonzeptes von Führung mit Integration sowohl der Unternehmensvorstellungen als auch der eigenen Werte
- Erweiterung und Flexibilisierung der Rollenkompetenz - Weiterentwicklung
eigener Führungsleitbilder
- Innere Haltung in der Führungsrolle und das daraus resultierende Verhalten
- Unternehmensdynamik und Komplexität von Entscheidungsprozessen

Methoden
Einzel- und Kleingruppenarbeit, Präsentation, praxisnahe und erlebnisorientierte Übungen

Zielgruppe
Mitarbeiter mit Führungsverantwortung