Geschäftsbedingungen
1) Konzepte / Methoden
Durch Auswahl der am jeweiligen Lernprozess orientierten Methode wird es Ihnen leicht fallen,
komplexe Sachverhalte zu
durchdenken, neue Aspekte zu verinnerlichen und weitere Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.
Zu der verwendeten Methode gehören
- Präsentation
- Plenumsarbeit
- Kleingruppenarbeit
- Einzelarbeit
- Rollenspiele
- Fallbeispiele
- Beratungssequenzen
- Prozessmoderation

2) Professionelle Referenten
Unsere qualifizierten und erfahrenen Referenten gewährleisten sowohl fachliches als auch
methodisch didaktisches Know-how. Auf spannende Art und Weise werden Sie zielorientiert
zu Lösungen geführt. Unsere Trainer arbeiten auf dem Hintergrund des breiten Spektrums
der modernen Psychologie und Pädagogik. Grundlage für die Arbeit mit Ihnen ist die
wertschätzende Achtsamkeit in der gemeinsamen Arbeit
3) Positive Gruppendynamik durch limitierte Teilnehmerzahl
Um Ihnen ein effektives Lernen und zielorientierte Gruppenarbeit und Diskussion zu gewährleisten,
ist die Teilnehmerzahl auf 14 begrenzt

4) Seminar- und Schulungsunterlagen
Sie erhalten zu jedem Seminar Schulungsunterlagen, die Ihnen auch über das Seminar hinaus
als Nachschlagewerk dienen.

5) Vorgespräche
Die konkreten Inhalte und Methoden der einzelnen Seminare werden in einer klaren Absprache
optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

6) Empfohlene Trainingsdauer
2 - 3 Tage, abhängig vom Seminarthema

7) Honorar
Ihre Investition orientiert sich am jeweiligen Aufwand und der Teilnehmerzahl und wird
in Tagessätzen berechnet.

8) Aktualisierung und Praxisnähe
Die ständige Überprüfung und Aktualisierung der Inhalte sowie Aufnahme relevanter
Trends und Themen ist für uns selbstverständlich.